News

Trainingslager im Erzgebirge

Uwe Augustin hatte in seiner “ alten Heimat  “ ein schönes Hotel für unseren Aufenthalt dort ausgesucht. Nach unserer Ankunft am Freitagmittag, machten wir zunächst mal bei schönstem Sonnenwetter ein Teambild in unserem neuen Outfit.

Marcel – unser Guide vor Ort – hatte für den Nachmittag eine “Warm Up“ Runde ausgesucht, die es schon in sich hatte und dann um 18 Uhr nach 43 Km wieder an unserem schönen Hotel “ Naturhotel Lindenhof “ in Holzau endete.

Unsere Königsetappe am Samstag führte uns auf dem durch nächtlichen Regen aufgeweichten Boden dann über die allseits bekannten Orte Bärenfels und Altenberg, vorbei an der Rodelbahn weiter hinauf in den Zinnwald und das Georgenfelder Hochmoor über den Tschechischen Grenzkamm zurück nach Holzau. Nach 76 km und 1600 Hm fand sich die Mannschaft geschlossen und recht wohlbehalten zurück am Hotel wieder ein.

Am Sonntagmorgen wurde dann noch die Rauschenbachtalsperre mit 24 Km umrundet und nach einem gemeinsamen Mittagessen in dem sehr empfehlenswerten Hotel trat das Team wieder die Heimreise an.

Besondere Dank an unseren Guide Marcel aus Freiberg sowie unsere Rosenheimer Lokomotive Hans für die Teamverstärkung…..ihr seid jederzeit im Team willkommen !

Bilder von der  Tour gibt’s hier…

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA-Bild
Play CAPTCHA Audio
Bild neu laden