Allgemein News

Panoramasteig Tag 1

Pünktlich um 8.30 h startete das Team mit Marcus, Peter, Hans und Werner in Wiehl um dann Uwe in Grossfischbach und Andrè in Drabenderhöhe einzusammeln. Von dort ging es dann in Richtung Hohe Warte um in den Track des Bergischen Panoramasteiges einzusteigen.
Die Strecke führte dann über Ründeroth Richtung Engelskirchen. Bei Nieselregen erreichten wir um 12 h die „Tenne“ in Lindlar Vosbruch wo wir eine Cappuchinopause machten.

IMG_8893

Als wir dort wieder losfuhren kam die Sonne durch und weiter ging es am Bergischen Freilichtmuseum vorbei Richtung Kürten.

IMG_8900

Der Steig macht seinem Namen alle Ehre …ein ständiges Auf und Ab war anstrengender als so manche AlpenX Etappe….

IMG_8895

nach einer kleinen Kaffeepause in Kürten-Bechen führte die anspruchsvolle Strecke an der Dühnntalsperre vorbei über den Damm an der Vorsperre Richtung Hückeswagen.

IMG_8899

 

IMG_8897

Dort kamen wir im Hotel Kniep unter und freuen uns auf Morgen….die Waschmaschine läuft schon und die ersten Vorspeisen „verpuffen“ nur so …ein toller Tag….
Fazit: Wir brauche gar nicht weit reisen…Trails und tolle Landschaften liegen vor unsere Haustüre !!!

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA-Bild
Play CAPTCHA Audio
Bild neu laden