Allgemein News

Die finale Etappe 6 ins Land ohne Thermik…

Im Land ohne Thermik angekommen …. oder wie der Passo Sommo das Team fast zerbröselt. Start zur sechsten und letzten Etappe.

IMG_7587

Nach dem Start am Refugio Carlettini flog das Team von 1386 Hm hinab ins Valsugana auf 350 m über n.N !!!Die Adrenalinflowjunkies unter uns kamen voll auf ihre Kosten 🙂

IMG_7588

IMG_7589

IMG_7592

Akku aufladen und von 450 rauf auf 1.268 ….zum fast letzten Anstieg….aber auch nur fast 🙁 !

Sodann ging es erneut herab nach Carbonara auf 1050 und wieder hinauf zum Passo Sommo auf 1340….und Werner verfluchte diesen Anstieg der nicht mehr auf seinem mentalen Höhenprofil verzeichnet war.

Im kollektiven Sturzflug gings nach Rovereto und um 17.55 h überquerten wir die Etsch…bei km 95 tankten wir in Mori noch eine Cola….

alsdann zum letzte Anstieg nach Torbole und um 19 waren wir am See 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂

IMG_7594

Nach 107 km und 1.837 km erreicht das Team das Mekka der Biker….Torbole am Lago di Garda.Gerd hatte wieder einmal eine sehr aussergewöhnliche Strecke ausgearbeitet.

IMG_7595

Jetzt haben wir im Lido Blue Quartier bezogen und den Akku wieder aufgeladen….

IMG_7597

und….gleich Finale …..in der Winds Bar…… CY

 

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA-Bild
Play CAPTCHA Audio
Bild neu laden