Allgemein News

Alle Jahre wieder….

Auch 2013 traf sich das Team-Ein-Stein zu einer lockeren Tour durch schöne Oberbergische. Leider konnten wiedermal nicht alle Teammitglieder an der Tour teilnehmen aber sechs wackere Recken trafen sich wie gewohnt um 10.30Uhr am Treffpunkt zur Abfahrt. Der Präsi präsentierte kurz seine neue 29″ Waffe in Teamfarbe und musste sich dem ein oder anderen Kommentar gefallen lassen.

Werner hatte Tags zuvor einen „neuen“, alten Weg ausgegraben, der als Einstieg in die Tour dienen sollte. Mit vollem Elan ging’s zum Einstieg der Tour. Leider hielt dieser Elan nicht wirklich lange an. Ganze 10 min. sollte die gute Laune uns nach vorne tragen. Dann wollte Werner spielen und fing an Stöckchen zu sammeln.

Fazit: Speiche verbogen und Rahmen gebrochen…..Pfingsttour für Werner vorbei!

Nun übernahm Matthes als Tourenguide. Auch er hatte auf einer seiner Explorertouren was neues ausgegraben. Nach weiteren 10 min. standen wir am Eingang des Trails…..

..drei Minuten später unten mit dem Fazit: Schaltauge abgerissen….Pfingsttour für Matthes vorbei!

Der Rest vom Schützenfest beratschlagte kurz und kam sehr schnell zu dem Entschluss, den Rest der Tour gaaaaaanz entspannt und ohne weitere Kapriolen zu beenden. Die Sonne brach durch die Wolken und bescherte uns eine Tour in kurz/kurz. Zum Abschluss gab’s beim Präsi auf der Terrasse noch einen gegen das unerträgliche quietschen seiner neuen Waffe……

So hat auch dieses Jahr die Pfingsthexe wieder zugeschlagen. Wir geben aber nicht auf und setzen ganz auf 2014. Da werden wir es schaffen, eine Pfingsttour ganz ohne Ausfälle zu absolvieren.

 

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA-Bild
Play CAPTCHA Audio
Bild neu laden