Allgemein News

Das erste Vereinsausschlußverfahren droht ;-)

Bei der heutigen Ausfahrt galt es, Jochens “Twentyniner“ die Grenzen aufzuzeigen.

Nachdem dies trotz einiger Trails aus Matthes “ Giftschrank “ nicht gelang, entflammten erneut die Diskussionen über die Vor- und Nachteile der neuen Bikegeneration.

Einig war sich das Team darüber, daß den 27,5 “ (650B) nicht die Zukunft gehört !

Als Werner dann noch einen Defekt an der neuen Schutzhütte “ Zum Burgberg “ der DGL (Dorfgemeinschaft Lobscheid – www.lobscheid.de) vortäuschte, um seine Radelkollegen zur Rückkehr zu bewegen um ein Teamfoto zu innitiieren ( wer noch ein Wort mit vier “i“ kennt möge bitte einen Gästebucheintrag machen) drohte der “ Vereinseklat “.

In seinem roten Nichtvereinsdress sollte er selbst nicht auf’s Foto. Den Selbstauslöser eingestellt – wer die Kamera hat hat die Macht – schmiß er sich in seinem ekeligen Rot selbst davor…..

Das sollte nicht ohne Folgen bleiben.

Er durfte zwar bei den beiden nächsten Bildern mit auf’s Bild, musste aber sein Rot verstecken.

Ob er damit und der anschließenden “Ablaßrunde“ mit “ Bosch Radler Dunkel “ das Vereinsausschlußverfahren noch verhindern kann, wird beim nächsten Teamtreff entschieden.

 

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA-Bild
Play CAPTCHA Audio
Bild neu laden