Allgemein News

Team-Ein-Stein auf Alpen-Cross

…um 5.40 Uhr heute Morgen machen sich die drei Mountainbiker aus Wiehl auf den Weg zum Startort Finkenberg im Zillertal. An der Talstation der Bergbahn in Finkenberg stösst Hans zur Truppe und begleitet die drei auf ihrer Tour über die Alpen bis hin zum Gardasee. Die Jungs gehen auch dieses Jahr nur mit dem nötigsten in einem Rucksack bepackt auf den Weg. Das Zielgewicht der Rucksäcke liegt zwischen 7 und 9 kg.

IMG_7490

IMG_7491

Wie schwer dieses Gewicht zu erreichen ist, weiß jeder, der mal eine Alpenüberquerung mit dem Mountainbike absolviert hat.

Heute steht für die Truppe auch schon die erste Etappe auf dem Plan. Der Weg führt die vier ab Finkenberg aufs Pfitscherjoch und den Alpenhauptkamm am Schlegeisspeicher (Bild von http://www.panoramio.com) vorbei,

Schlegeisspeicher

zur Pfitscherjochhütte (http://www.pfitscherjochhaus.com).

pfitscherjochhaus

Die Etappe ist ein ganz schöner dicker Brocken zum Auftakt aber die vier stehen ja gut im Saft und sollten das Kind schon schaukeln.

Update 21:25Uhr: Rückmeldung der Alpen-Crosser…die erste Etappe wurde nach 30km und 1800Hm um 19:30Uhr am Pfitscherjoch beendet. Uwe hatte im Anstieg seinen Computer verloren, der gesucht und gefunden wurde. Derzeit labt sich die Truppe mit Spaghetti Caprese und einem leckeren Rotwein. Allen daheim gebliebenen einen Gruß.

IMG_7503

IMG_7504

IMG_7505

IMG_7506

IMG_7507

Wir hoffen euch, hier auf unserer Homepage, bald weitere Infos und Bilder zur Alpen-Tour 2013 des Team-Ein-Stein geben zu können. Also bleibt dran und schaut regelmäßig mal vorbei.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA-Bild
Play CAPTCHA Audio
Bild neu laden